Events


2. Internationaler Workshop von Food for Justice in Heidelberg

Food for Justice freut sich, seinen zweiten Internationalen Workshop anzukündigen, der am 23. und 24. Juli in Heidelberg stattfinden wird. Organisiert wird der Workshop von Food for Justice und dem Heidelberger Zentrum für Ibero-Amerikanische Studien an der Universität Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lateinamerikastudien der Freien Universität Berlin und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Der Workshop bringt nationale und internationale Forscher*innen und Aktivist*innen zusammen, um das politische Potenzial von Lebensmitteln für gesellschaftliche Veränderungen zu diskutieren. Dabei werden Dynamiken in Agrar- und Lebensmittelsystemen, soziale Mobilisierungen, marktgesteuerte Veränderungen und politische Veränderungen in der Lebensmittelpolitik behandelt.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Wir können keine Kosten für Transport, Unterkunft und Tagegelder übernehmen.

Um teilzunehmen, folgen Sie bitte dem untenstehenden Link, um sich anzumelden, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.

https://shorturl.at/ek1Lk

  • Datum: 23.-24. Juli 2024
  • Ort: Marsilius-Kolleg, Heidelberg
  • Sprache des Workshops: Englisch